KAIMILOA  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Kontakt
Kaimiloa » Video

Dank 50 Bilder pro Sekunde sind die Blitze im Detail festgehalten.
Erste Szene an der Schlei, die Zweite beim Ablegen in Grenna (Dänemark).


Internationales Multihullmeeting 2015 in Norwegen Halden

Wir segeln über Dänemark, Schweden an die Grenze zwischen Schweden und Norwegen nach Halden und treffen dort über 70 Katamarane und Trimarane. Ein schönes Fest mit Gleichgesinnten.
Hier ein Trailer zum Film der in Kürze erscheinen wird.


Internationales Multihullmeeting 2013 - Warnemünde

Ein Sommer mit KAIMILOA in der Ostsee. Über 100 Tri- und Katamarane treffen sich in Warnemünde im Yachthafen Hohe Düne.  Wir nehmen auch daran teil und segeln anschließend über Rügen nach Bornholm.
Der Film zeigt ein paar Eindrücke von Unterwegs und natürlich dem Bootstreffen.


Segeln im Skagerrag

Das Seegebiet zwischen der Nordspitze Dänemarks und Norwegen nennt man den Skagerrag. Hier treffen Ost- und Nordsee aufeinander. Strömungen, Wind und Flachwassergebiet können den Seegang erheblich beeinflussen. Bei unseren Nordtörns ist dies immer eine nette Herausforderung.

Bei dieser Überquerung haben wir achterlichen Wind in Böen bis 35kn und entsprechenden Seegang.
Wir stellen den KAIMILOA Geschwindigkeitsrekord mit 21kn fahrt auf - ein geiiii.... Surf. Danach haben wir natürlich gerefft!?


Norwegentörn 2006

Norwegen mit seinen Bergen, Wasserfällen und Fjorden hat es uns angetan.
Wir segeln mit Begeisterung in diesem Revier, nicht zuletzt auch wegen den Begegnungen mit  freundlichen, aufgeschlossenen und liebenswerten Menschen. Hier ein Trailer unseres Filmes.


Norwegen 2008

"Fallerland" - so eine Bezeichnung für Norwegen ist durchaus nachzuvollziehen.
Die kleinen bunten Häuschen, eine Eisenbahn mit Brücken durch die Berge, ein Holzwerk, alles was man auf einer Fallereisenbahn so sieht, kann man auch in Norwegen in 1:1 sehen.
Und wir - wir segeln mit KAIMILOA mitten hindurch.
Hier ein Trailer unseres Filmes.


Wasserfälle in Norwegen

Norwegen ist das Land der Wasserfälle. Überall strömt es von den Bergen und Felsen, mal mehr mal weniger. Woher kommt nur das viele Wasser? Na klar - vom vielem Regen ist die einfache Antwort. Im Jahr 2011 durften wir das Live erleben. Im Nærøyfjord haben wir an einer Stelle elf Wasserfälle gleichzeitig gesehen. Es regnete viele Tage zuvor und danach.
Anbei ein paar Eindrücke, teilweise mit dem Handy gefilmt, weil die große Kamera bei soviel "Naß" geschont wurde.


Letzte Änderung: Sonntag, 29.11.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Sindelfingen
Flag Counter