KAIMILOA  |  Seitenverzeichnis  |  Impressum  |  Kontakt
Kaimiloa » Mitsegeln » Wichtig zu wissen

Wichtig zu wissen

Es gibt keinen günstigen Wind für den,
der nicht weiß, in welche Richtung er segeln will.
            Wilhelm von Oanien-Nassau

Segeln ist wetterabhängig. Wir segeln gegen den Wind bis maximal sechs Windstärken, mit dem Wind bis acht. Windstärken darüber sind eine Zumutung für die Crew. Es besteht kein Anspruch auf Erfüllung der geplanten Routenziele. Die Kosten für erschwerte An- bzw. Abreise müssen von jedem selbst getragen werden.

Anweisungen des Skippers müssen eingehalten werden.

Entscheidungen des Zusammenlebens werden von allen getragen und das schwächste Crewmitglied ist Maßstab.

Wir erwarten gegenüber den Mitreisenden Toleranz und Achtung von Art, Wesen und Eigenheiten.

Eine ausgewogene Tour bietet Urlaubsfreuden. So ist man nicht die ganze Zeit auf dem Wasser. Wir möchten, dass sie den Wechsel zwischen Segeln, Baden, Land, Kultur und Begegnungen mit anderen Menschen genießen können. Trotzdem kann es durch „verlorene Tage“ auch mal dazu führen, dass man Strecke machen muss.

Die Kojen haben frisch bezogene Kissen und Spannbetttücher. Ihr solltet lediglich Eure Schlafsäcke und persönlichen Sachen mitbringen. Wichtig ist wasserfeste Kleidung und Schuhe. Ein gutes Batterieladegerät ist an Bord. Wer Urlaub macht sollte sich überlegen wie viel Handy notwendig ist.

Bitte nicht mehr als 20kg Gepäck pro Person - wir wollen ja noch vorwärts kommen.

Eine Liste aller notwendigen und nicht notwendigen Sachen findet Ihr in unserem Downloadbereich.

Der Platz an Bord

Wir haben für acht Personen, Automatikwesten und Lifebelts an Bord. Für Kinder sollten private passende Rettungswesten mitgebracht werden.
Für die Landtouren ist ein kleiner Rucksack hilfreich. Einkaufen kann man in den Häfen und günstiger etwas im Hinterland.

Die Pantry ist komplett ausgestattet.

Seekarten und Handbücher sind ebenfalls an Bord.

Einführungen in GPS, Radar und Laptopnavigation sind möglich.

Segeln mit einem Katamaran ist eine Sucht, die einen wie ein Virus befallen kann und unheilbar ist.

KAIMILOA ist absolut virusverdächtig.

Letzte Änderung: Dienstag, 10.11.2015   |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Sindelfingen
Flag Counter